Grabenfräsen Schnellfinder

Sollte ihr benötigtes Gerät nicht in den Suchergebnissen aufscheinen, so zögern Sie bitte nicht uns anzurufen unter 0591 – 76 314!

Bodenbearbeitung – Die GM 160 AS für Unimog & Schlepper

Die Grabenfräse GM 160 AS mit Schnecke bietet hohe Effizienz und Präzisionbei der Boden Bearbeitung

 

Optimale Bodenbearbeitung mit dem GM 160 AS: Erhöhen Sie die Effizienz Ihres Unimog und Schleppers

Die Bodenbearbeitung ist ein wesentlicher Schritt in der Landwirtschaft und erfordert fortschrittliche Geräte, um maximale Ergebnisse zu erzielen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie der GM 160 AS Ihnen dabei hilft, Ihren Unimog und Schlepper für die Bodenbearbeitung optimal einzusetzen.

Vorteile der GM 160 AS für Ihre Bodenbearbeitung

Die GM 160 AS ist ein hochmodernes Gerät, das speziell für die Bodenbearbeitung entwickelt wurde. Mit seinen beeindruckenden Funktionen bietet es eine Reihe von Vorteilen für Landwirte, die nach Effizienz und Qualität streben:

1. Präzise Bodenbearbeitung für optimale Ergebnisse

Dank der GM 160 AS können Sie eine präzise Bodenbearbeitung durchführen, die eine gleichmäßige Verteilung von Dünger und Samen ermöglicht. Dies führt zu einer verbesserten Keimung und letztlich zu einer höheren Ernte.

2. Zeitersparnis durch effizientes Arbeiten

Die GM 160 AS wurde entwickelt, um Ihre Arbeitszeit zu optimieren. Durch die Kombination mehrerer Arbeitsschritte in einem Gerät können Sie Ihren Unimog und Schlepper effizient nutzen und gleichzeitig Zeit sparen.

3. Minimale Bodenverdichtung

Die GM 160 AS minimiert die Bodenverdichtung während der Bearbeitung. Dies ist von entscheidender Bedeutung, um die Bodenqualität langfristig zu erhalten und eine gesunde Pflanzenentwicklung zu fördern.

4. Anpassungsfähigkeit an verschiedene Bodentypen

Egal, ob Sie lehmigen, sandigen oder tonigen Boden bearbeiten müssen, der GM 160 AS passt sich an verschiedene Bodentypen an. Dies gewährleistet gleichbleibende Ergebnisse unabhängig von den Bodenbedingungen.

5. Reduzierte Betriebskosten

Die GM 160 AS optimiert nicht nur Ihre Arbeitsprozesse, sondern hilft auch, die Betriebskosten zu senken. Durch die verbesserte Effizienz können Sie Ressourcen sparen und gleichzeitig beeindruckende Ergebnisse erzielen.

Wie Sie die GM 160 AS optimal nutzen

Um die GM 160 AS bestmöglich nutzen zu können, sollten Sie folgende Schritte beachten:

1. Grüne Schulung

Stellen Sie sicher, dass Ihre Mitarbeiter eine gründliche Schulung erhalten, um den GM 160 AS korrekt zu bedienen. Dies gewährleistet nicht nur eine sichere Nutzung, sondern auch die Erzielung optimaler Ergebnisse.

2. Regelmäßige Wartung

Führen Sie regelmäßige Wartungsarbeiten durch, um die optimale Leistung Ihres GM 160 AS sicherzustellen. Überprüfen Sie Verschleißteile und führen Sie gegebenenfalls rechtzeitig Austausch oder Reparaturen durch.

3. Bodenanalyse

Führen Sie vor der Bodenbearbeitung eine gründliche Bodenanalyse durch, um die ideale Einstellung des GM 160 AS zu bestimmen. Dies maximiert die Wirksamkeit der Bearbeitung und ermöglicht eine bedarfsgerechte Düngung.

Fazit

Der GM 160 AS ist zweifellos ein Schlüsselgerät für Landwirte, die hochwertige Bodenbearbeitung und beeindruckende Ernteergebnisse anstrebt. Ihre fortschrittlichen Funktionen, kombiniert mit richtiger Schulung und Wartung, können einen erheblichen Unterschied in der Effizienz Ihres Unimog und Schleppers ausmachen. Investieren Sie in die GM 160 AS und erleben Sie die Vorteile selbst – eine Entscheidung, die sich langfristig auszahlt.

Bei der Grabenfräse GM 160 AS handelt es sich um eine Anbaufräse für Unimog. Sie wurde für Schlepper mit einer Dreipunktaufhängung konzipiert und lässt sich ohne großen Aufwand an deren Heck befestigen. Mit einem Gewicht von 2.300 kg ist diese Fräse vergleichsweise leicht und kann daher mit einer großen Zahl an Schleppern genutzt werden. Vor allem beim Verlegen von Drainagerohren erweist ein solches Gerät gute Dienste und erleichtert den Anwendern die Arbeit.
 

Die Grabenfräse GM 160 AS zeichnet sich durch große Exaktheit aus

Beim Fräsen von Gräben kommt es insbesondere auf Präzision an. Die Gräben müssen möglichst sauber und exakt gefräst sein, um ein Drainagerohr ohne Schwierigkeiten aufnehmen zu können. Deswegen sollte auf eine hochwertige Anbaufräse für Unimog Wert gelegt werden. Diese ist in der Lage, sowohl große Gräben als auch viele kleine Gräben in kürzester Zeit zu fräsen. Solche Maschinen kommen daher sowohl im privaten Hausbau als auch auf professionellen Baustellen zum Einsatz. Schon bei diversen Bauvorhaben hat sich die Grabenfräse GM 160 AS bewährt und durch ihre Stärke und Zuverlässigkeit überzeugt.

Ihre hohe Präzision erreicht die Anbaufräse für Unimog unter anderem durch die Carbonmeißelketten und Mischketten, die sie verwendet. Die Kettenbreiten variieren zwischen 150-450 Millimeter und zeichnen sich durch eine exzellente Verarbeitung und eine hohe Stabilität aus. Die Fräsbalkentiefe beträgt 1.250 oder 1.600 Millimeter. Ebenfalls ein sehr nützliches Utensil ist der Sohlenräumer mit Sohlenblech, der sich mechanisch oder automatisch an die jeweilige Frästiefe anpassen lässt.

Diese Aufgaben erfüllt eine Anbaufräse für Unimog

Eine Anbaufräse für Unimog eignet sich insbesondere für die Verlegung von Kabeln, Rohren und Drainagerohren. Sie spielen daher im Haus- und Straßenbau eine entscheidende Rolle, finden aber auch in der Landwirtschaft Verwendung. Hier werden zum Beispiel Drainagerohre in Felden verlegt, um Stauwasser und sich daraus ergebende Schäden zu vermeiden. Dank der von der Grabenfräse GM 160 AS sauber gefrästen Gräben ist es leicht möglich, die entsprechenden Rohre im Boden unterzubringen. Der Aushub wird hierbei so praktisch neben den Gräben aufgebahrt, dass die spätere Verfüllung gar kein Problem darstellt.

Je nach Wunsch steht eine Fräsbalkentiefe von 1.250 Millimetern oder 1.600 Millimetern zur Auswahl. Die Balken können hierbei seitenversetzt genutzt werden, was das Arbeiten an Hindernissen spürbar erleichtert. Zudem können verschiedene Kettenbreiten mit einer Größe von 150-450 Millimetern genutzt werden. Hierdurch entsteht eine größtmögliche Individualisierung, sodass die Anbaufräse für Unimog bei zahlreichen Projekten und für diverse Untergründe genutzt werden kann. Einen weiteren Beitrag zu dieser Flexibilität leistet ein Lasersystem zur manuellen oder automatischen Tiefenanpassung.

Wichtige Voraussetzungen für den Einsatz einer Anbaufräse zur Boden Bearbeitung für Unimog

Um die Grabenfräse GM 160 AS zur Boden Bearbeitung nutzen zu können, ist es wichtig, einen Schlepper mit Dreipunktaufnahme am Heck zur Verfügung zu haben. Solche Schlepper können mit verschiedenen Getriebearten arbeiten. Die Anbaufräse für Unimog kommt nämlich mit einem hydrostatischen Antrieb ebenso klar wie mit einem Superkriechganggetriebe. Außerdem muss vor der Auswahl entschieden werden, wie der Antrieb der Anbaufräse für Unimog erfolgen soll. Hier stehen zum Beispiel eine Zapfwelle oder ein hydraulischer Motor zur Auswahl.

Individuelle Anpassungen sind bei einer Grabenfräse GM 160 AS jederzeit möglich. Hierbei ist aber zu beachten, dass ein Plus an Zubehör immer mit einer Steigerung des Eigengewichts der Anbaufräse für Unimog einhergeht. Sehr gern genutzt ist zum Beispiel der Rohrverlegeschacht mit Aufnahme für Rohre. Mit diesen wird die Boden Bearbeitung und Verlegen von Drainagerohren im Boden zum reinen Kinderspiel. Bei der Auswahl sollte der Einsatzzweck der jeweiligen Maschine immer im Hinterkopf behalten werden, um eine hierfür passende Ausstattung wählen und nutzen zu können.

Individualausstattung aufAnfrage!


Sollten Fragen offen sein, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular. Wir werden uns umgehend mit Ihrem Anliegen auseinandersetzen und Sie kontaktieren. Sie können uns auch gerne unter +49 (0) 591 – 76 314 anrufen. Über einen Besuch freuen wir uns!

Boden Berarbeitung mit Grabenfräsen für spezielle Arbeiten
Boden Berarbeitung mit Grabenfräsen für spezielle Arbeiten

Um einen besseren Einblick in die Leistung und die Möglichkeiten der Grabenfräse Arbeitsgeschwindigkeit zu erhalten, empfehlen wir Ihnen, unsere Videos auf https://lingener-baumaschinen.de/videos/ anzuschauen. Dort finden Sie informative Inhalte und praktische Demonstrationen, die Ihnen zeigen, wie diese Maschine Ihr Bauprojekt revolutionieren kann. Zusätzlich dazu laden wir Sie ein, unseren Videokanal auf YouTube zu besuchen. Dort finden Sie weitere Videos, die detaillierte Einblicke in die Funktionen und den Einsatz der Grabenfräse Arbeitsgeschwindigkeit bieten.