Schlagwort-Archive: Anbaugrabenfräse

GM 160 AS-500 (gebraucht)

GM 160 AS, Baujahr 2016, Vorführmaschine. Aushublagerung über 2 Förderschnecken nach rechts und links, Sohlenräumer, Grabenkantenräumer. Grabentiefe maximal 1.600 mm Grabenbreite 450 mm, Messerbestückung.
Mehr lesen

Anbaugrabenfräse GM 140 AF-500 (gebraucht)

GM 140 AF-500, Bj. 2011, wenig gelaufen. Aushublagerung über hydr. Förderband links oder rechts, Sohlenräumer, Grabenkantenräumer. Grabentiefe max. 1.500 mm Grabenbreite bis max. 400 mm,zur Zeit ausgerüstet 1.200 mm, Grabenbreite 220 mm Meißelkette.
Mehr lesen

GMV 130 Pflug

Grabenfräse für den Kabelbau
Speziell für Schlepper und Hydraulikbagger wurde der Pflug „GMV 130" konzipiert. Er kann als Anbaugerät an die Aufnahme von 3-Punkt-Schleppern mit stufenlosem Getriebe oder Superkriechgang ab 150 PS betrieben werden, sowie an Hydraulik-Bagger ab 20 To.

Mehr lesen

GM 140- AF

Kräftig und flexibel. Die GM 140 AF ist eine Anbaugrabenfräse zur Montage
an Schleppern mit Dreipunktaufnahme am Heck. Sie ist ideal zur Kabel-,
Rohr- und Drainagerohrverlegung.

Mehr lesen

GM-1AS

Wirtschaftlich und stark. Die GM 1-AS ist eine Anbaugrabenfräse zur Montage an Schleppern
mit Dreipunktaufnahme am Heck. Sie ist ideal zur Kabel-, Rohr- und Drainagerohrverlegung.
Besonders vorteilhaft ist das geringe Eigengewicht der Fräse, so dass sie auch an sehr kleinen
Schleppern betrieben werden kann.

Mehr lesen

GM 140-H

Mehr Flexibilität am Bagger. Die Anbaugrabenfräse GM 140 H (2 Fräsbalken) ist
eine leistungsstarke, wirtschaftliche Fräse, die speziell für den Einsatz an
Hydraulikbaggern konzipiert wurde.

Mehr lesen

GM 160 AF

Vielseitig durchdacht. Die GM 160 S ist eine Anbaugrabenfräse zur Montage
an Schleppern mit Dreipunktaufnahme am Heck. Sie ist ideal zur Kabel-, Rohr-
und Drainagerohrverlegung.

Mehr lesen

Grabenfräsen GM 1-AF

Diese Grabenfräsen sind ideal geeignet zur Kabelverlegung, Rohrverlegung, Verlegung von Stromkabeln oder Leitungen und Drainagerohrverlegung.

Mehr lesen